Jochen Hahn baut Vorsprung aus

Vier Podiumsplätze für Jochen Hahn in Zolder, genauso wie sein Team "Die Bullen von Iveco". Das bedeutet weiter Erster in der Gesamtwertung mit nun 66 Punkten Vorsprung.

 

Zum Rennen

Zurück